mehr über den LWL
Schriftgröße

Erstellung eines Kinder- und Jugendförderplanes (KJFP)

Leitfaden zur Erstellung eines kommunalen Kinder- und Jugendförderplanes
0,00 € *

inkl. MwSt. - kostenlose Lieferung

Lieferzeit bis zu 5 Tage.

  • 080.100033.2019
Herausgeber: LWL-Landesjugendamt Westfalen Autoren: Fachberaterteams Jugendförderung &... mehr
Produktinformationen "Erstellung eines Kinder- und Jugendförderplanes (KJFP)"

Herausgeber: LWL-Landesjugendamt Westfalen
Autoren: Fachberaterteams Jugendförderung & Jugendhilfeplanung
Jahr: Mai 2019
Seiten: 16
Format: DIN A5 quer

Seit dem Jahr 2006 sind die Jugendämter in NRW nach dem Kinder- und Jugendförderungsgesetz (3. AG-KJHG - KJFöG) verpflichtet, einen kommunalen Kinder- und Jugendförderplan zu erstellen. Nach den Kommunalwahlen sollte der Kinder- und Jugendförderplan (KJFP) für die nächste kommunale Wahlperiode beschlossen werden.  Er soll wie bisher Ziele und Handlungsschwerpunkte für die einzelnen Arbeitsfelder der Jugendförderung  (Kinder- und Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und erzieherischen Kinder- und Jugendschutz) abbilden, aber auch Empfehlungen zum Umgang mit Querschnittsthemen der Jugendförderung entwickeln.  Gleichzeitig bietet er für die Träger eine politisch beschlossene, finanzielle Absicherung.

Mit dem 16-seitigen Leitfaden zur „Erstellung eines kommunalen Kinder- und Jugendförderplans“ möchten die Fachberatungen Jugendförderung und Jugendhilfeplanung des LWL-Landesjugendamtes den Fachkräften in den örtlichen Jugendämtern ein Instrument an die Hand geben, um diesen Prozess der Fortschreibung des bisherigen Kinder- und Jugendförderplans zu strukturieren, zu planen und umzusetzen. Die vielzähligen Fragestellungen des Leitfadens geben Anregung und Orientierung, wie die Beteiligten in den Kommunen und Kreisen den letzten KJFP auswerten und den neuen erstellen können.
Für das zu erstellende ‚Endprodukt' gilt: Es gibt keinen "richtigen" oder "falschen" Kinder- und Jugendförderplan: Der Entstehungsprozess, die priorisierten Ziele und Inhalte sowie der finanzielle Rahmen des örtlichen Kinder- und Jugendförderplanes hängen von den jeweiligen Strukturen, Bedingungen, Möglichkeiten, Zielen und Vorgaben vor Ort ab.

Den Leitfaden zur Erstellung eines Kinder- und Jugendförderplanes (KJFP) können Sie auch als PDF herunterladen.

Weiterführende Links zu "Erstellung eines Kinder- und Jugendförderplanes (KJFP)"
Zuletzt angesehen